Samstag, 8. September 2012

Unearthly Dunkle Flammen


Seitenzahl: 480
Verlag: Rowohlt
Taschenbuch: 9,99€
Autor: Cynthia Hand 
ISBN-10: 3499256983

Reihe

1. Unearthly - Dunkle Flammen
2. Unearthly - Heiliges Feuer
3. Unearthly - Himmelsbrand







Kurzbeschreibung 


Die Erde steht still, wenn Engel lieben. «Am Anfang ist da ein Junge, mitten im Wald. So alt wie ich, um die sechzehn, siebzehn. Dabei sehe ich ihn nur von hinten. Ein orangefarbenes Licht erhellt den Himmel. Die Luft ist voller Rauch. Als ich einen Schritt auf ihn zugehe, knackt ein Ast unter meinen Füßen. Er hört mich, beginnt sich umzudrehen. In einer Sekunde werde ich sein Gesicht sehen. Genau da verschwimmt die Vision. Ich blinzle und er ist weg.» Clara gehört zu den Nephilim. Um ein Schutzengel zu werden, gilt es, eine Mission zu erfüllen. Doch das ist schwieriger als erwartet: Ein schwarzer Engel lässt ihre Seele in einen Abgrund stürzen und sie alles hinterfragen.


Wie finde ich das Cover?


Ich finde die Cover der Reihe sehr schön mit dem Mädchen im Mittelpunkt, die wohl Clara darstellen soll, sowie sie im Buch beschrieben ist. Diese leicht transparente Zeichen um die Schrift herum geben dem Cover noch ein kleinen Kick mehr vom Mysteriösen.


Wie ist meine Meinung?

Ich fand das Buch im großen und ganzen gut. Mir gefiel das es sich im Buch um Engel drehte, weil ich nicht wirklich viele Bücher kenne, die dieses Thema behandeln.
Am Anfang ist Clara sehr klischeehaft, indem sie zum Beispiel sehr gut in jedem Fach ist, wunderschön aussieht und einfach alles an ihr perfekt kann. Kurz gesagt sie ist zu perfekt und gleichzeitig egoistisch. Im Laufe des Buches legt sich ihre Perfektheit und ihr Charakter wurde greifbarer, was bei Christian nicht der Fall ist. Er erscheint wie ein Fremder und über ihn erfährt man nicht sehr viel, obwohl ich gerne mehr über ihn wissen würde.
Angela, eine Freundin von Clara, ist ein interessanter Charakter und erinnert mich etwas an Leslie aus Rubinrot, die ihrer Freundin stets zur Seite steht.
Tucker ist ein angenehmer Charakter, weil er nicht wie die meisten Typen daher gelaufen kommt und ich kann ihn nicht recht in eine Kategorie zuordnen. Er ist in etwa der Junge von neben an und passt gut zu Clara.
Claras Mutter gefiel mir auch gut, weil ich sie verstehen konnte und ich auch öfters mal auf ihrer Seite stand. Gleichzeitig konnte ich auch Clara verstehen, warum sie sich so zu ihrer Mutter verhält.
(Achtung Spoiler! makieren um es zu lesen)Außerdem hört sich die Kurzbeschreibung so an als ob es eine Dreiecksbeziehung gibt, was es genau genommen nicht gab. Clara wollte was von Christian, er aber nichts von ihr und Christian hatte von Anfang an eine Freundin, die er nicht verlassen wollte Spoiler Ende) was ich positiv fand, weil es mal etwas anderes war.
Der Schreibstil war flüssig leicht zu lesen und die Seiten flogen nur dahin.
Sehr toll fand ich auch, dass das Buch witzige Szenen hatte und man öfters mal lachen muss.
Leider  driftete das Buch auch öfters mal in eine Teenie Romanze ab und Romanzen finde ich ganz schön, aber so geriet die Engelsache eher in den Hintergrund was ich eigentlich schade fand, da ich mehr über sie erfahren wollte. Öfters gab es auch überraschende Wendungen und die am Ende hat mich total geschockt. Auch steckt noch viel Potenzial in der Trilogie, was mich darauf hoffen lässt, dass das nächste Buch dieses hier übertrifft, denn ich fand das Buch nicht perfekt sondern nur gut.

Fazit

Ein gutes Engelsbuch mit schönen Charakteren und einer guten Story, aber mir fehlt dieses gewisse etwas, das es dem Kick gibt. Aber in der Reihe steckt noch viel Potenzial, was mich darauf hoffen lässt, dass der zweite Band noch besser wird.


Bewertung
☺☺☺☺

Kommentare:

  1. Gute Rezension :D Ich habe auch vor, das Buch bald zu lesen :D

    AntwortenLöschen
  2. Für die erste ist das Doch recht gut ;D meine war auch nicht besser und ich hab schon mehr lebenserfahrung (herje, als ob ich uralt wäre :D) und so (jahaaa man nennt mich auch An die weise xD)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, bist du ja auch (auf beides bezogen xDD):p

      Liebe Grüße,
      May :*

      Löschen
  3. Noch so ein Buch, dass schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste steht, auch wenn das wohl erstmal so bleiben wird, weil ich das ganze Engelsding einfach so satt habe.
    Oder ist es hier mal wirklich etwas anderes? Wenn ja, könnte man sich das ja doch nochmal überlegen :)
    Ich habe mich sogar dazu überwinden können, den Spoiler nicht zu lesen, zumindest darauf kann ich stolz sein^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ja bei Spoilers bin ich auch immer so in Versuchung xD
      Also ich finde schon, dass dieses Engelszeug in dem Buch hier anders ist von der Ausführung her :)

      Löschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar! ♡
Wenn ich etwas dazu zu sagen habe, findest du meine Antwort als Kommentar auf deinem Blog oder unter deinem Kommi bei mir, wenn du keinen hast (bzw. pausiert/geschlossen hast).

Liebste Grüße,
May

PS: Momentan moderiere ich die Kommentare, weshalb dein Kommentar nicht sofort erscheint, um sicherzustellen, dass ich auch keinen übersehe. Wenn deiner also erscheint, habe ich ihn auch schon gelesen :)