Dienstag, 15. Januar 2013

Bis das Feuer die Nacht erhellt

Seitenanzahl: 416
Verlag: Page & Turner
Broschiert: 16,99€
Autor: Becca Fitzpatrick

Reihe (Tetralogie 2/4)

1. Engel der Nacht
2. Bis das Feuer die Nacht erhellt
3. Rette mich
4. Finale (eng.)







Kurzbeschreibung


Auch Engel haben ihre dunklen Seiten

Alles könnte so schön sein: Nora ist nun endlich mit Patch, ihrem Schutzengel, zusammen, der sein Leben für sie geopfert hat. Aber leider lässt das Happy End noch etwas auf sich warten. Denn statt verliebt und glücklich zu sein, zieht Patch sich immer mehr von ihr zurück und scheint sogar Interesse an ihrer Erzfeindin Marcie Millar zu haben. Als Nora dann immer öfter von ihrem Vater träumt, der eines Nachts die Familie für immer verließ, beschleicht sie der Verdacht, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit gelangt sie auf gefährliches Terrain, aber sie vertraut darauf, dass Patch seine schützende Hand über sie hält. Doch als sie mehr über die Vergangenheit erfährt, muss sie sich fragen, auf welcher Seite Patch wirklich steht ...

Wie finde ich das Cover?

Den Titel finde ich absolut unpassend.Was hat Bis das Feuer die Nacht erhellt mit der Geschichte zu tun?
Das Cover sieht sehr schön aus,die blau Töne und diese Feder da sprechen einen an.

Wie ist meine Meinung?

Mir gefiel "Bis das Feuer die Nacht erhellt" besser als sein Vorgänger.
Auch hier,bedient sich die Autorin an manch bekannten Mustern,auch wenn das Buch hier insgesamt mehr an Originalität gewinnt.
Nach dem Ende von Band eins,hatte ich mit einem anderen Verlauf gerechnet,aber die Autorin macht meine Ideen zu nichte,was sehr gut ist.
Die Idee wird zu etwas eigenes und die Umsetzung ist sehr gelungen.
Schon zu Beginn,wird man mitten in das Geschehen geschmissen und in ein wirrwar von Gefühlen.
Es war verwirrend,weil ich nicht so recht wusste,worum es jetzt denn eigentlich geht.
Bei "Engel der Nacht",war es noch leicht vorausehbar,aber hier war jede einziege Wendung überraschend und damit hätte ich nicht gerechnet.
Es war richtig spannend sodass ich das Buch überall mitnehmen musste,weil ich unbedingt wissen musste,wie es weiter geht.
Nora lernt man viel besser kennen und sie ist so ein Charakter,den man sich in einem Buch wünscht.
Sie bleibt sich und ihre Persönlichkeit selbst treu und dackelt ihren Prinzen nicht andauernd hinterher,wenn er sie ruft.
Die Gefühle,wie Misstrauen,Eifersucht waren nachvollziehbar und sind realistisch.
Patch taucht hier nicht so oft auf und wirkt passiv,was der Geschichte aber keinen Abbruch nimmt.
Seine Passivität ist nicht schlimm,sondern gehört hier einfach hin
Er ist hier nicht so undurchschaubar wie im ersten Band,aber trotzdem wusste ich nicht,ob er auf der bösen Seite oder auf der guten Seite stand.
Ihre Beziehung wirkt schon viel realistischer auch wenn man an manchen Stellen nicht merkt,dass Patch Nora liebt.
Vee fand ich weniger nervig und sie treibt den Leser zum Lachen durch ihre Sprüche.
Die anderen Nebencharaktere die hier auftauchen kann man nicht einordnen zu gut oder böse,weil sie nicht durchschaubar waren.
Ich wusste bis zum Ende nicht,was für eine Rolle sie in der Geschichte einnahmen.
Der Schreibstil der Autorin finde ich wundervoll,sie läasst die Charaktere lebendig sein.
Die Atmosphäre wird auf den Leser übertragen und man denkt,man wäre mitten im Buch und das ist die Kunst eines Autoren den Leser seine Bücher lesen zu lassen.
Das Finale ist packennd und endet mit einem sehr gemeinem Cliffhänger.

Fazit

Eine wundevolle Fortsetzung.
Die Idee bildet sich zu etwas Eigenem,die Hauptcharaktere bleiben sich selbst treu und ihre Gefühle und Handlungen sind nachvollziehbar,die Nebencharaktere sind undurchschaubar und man weiß nicht,ob sie Freund oder Feind sind.
Es bleibt die ganze Zeit spannend und jede kleine Wendung ist überraschendund der Schreibstil von der Autorin ist sowie im ersten Band wundervoll.
Bei der Bewertung konnte ich mich nicht entscheiden,also habe ich die schlechtere genommen.

Bewertung

☺☺☺☺☺

Kommentare:

  1. Schöne rezi auch wenn ich mir nur das Fazit durchgelsen habe^^
    Den erste teil hab ich nämlich noch nicht gelesen, aber ich denke nach deiner positiven Bewertung muss ich es mal tun :*
    Aller liebsten grüße Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ui ich glaube da muss ich doch mal den ersten Teil anschauen :) Ohjee es gibt so viel was ich grad brauche, ich glaube ich muss mal meinen Amazon-Gutschein plündern...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, ich habe dich getagged, aber bin mir nicht sicher ob du den schonmal gemacht hast: "25 Fragen im neuen Jahr"
    http://meduzaa.de/?p=1408
    Ich hoffe das war jetzt richtig, ist mein erster Tag gewesen :D
    LG Jada

    AntwortenLöschen
  4. @Anna

    Ich kann dir die Reihe nur ans Herz legen ^^

    @Jada

    Das kann ich nur empfeheln ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar! ♡
Wenn ich etwas dazu zu sagen habe, findest du meine Antwort als Kommentar auf deinem Blog oder unter deinem Kommi bei mir, wenn du keinen hast (bzw. pausiert/geschlossen hast).

Liebste Grüße,
May

PS: Momentan moderiere ich die Kommentare, weshalb dein Kommentar nicht sofort erscheint, um sicherzustellen, dass ich auch keinen übersehe. Wenn deiner also erscheint, habe ich ihn auch schon gelesen :)