Freitag, 30. November 2012

Skulduggery Pleasant Die Diablerie bittet zum Sterben

Seitenanzahl: 349
Verlag: Loewe
Taschenbuch: 9,95€
Autor: Derek Landy
ISBN-10: 3785574053

Reihe

1.Der Gentleman mit der Feuerhand
2.Das Groteskerium kehrt zurück
3.Die Diablerie bittet zum Sterben
4.Sabotage im Sanktuarium
5.Rebellion der Restanten
6.Passage der Totenbeschwörer
7.???
8.???
9.???


Kurzbeschreibung

Ein Teleporter nach dem anderen wird umgebracht. Wer steckt dahinter? Und was bezwecken der oder die Mörder? Gut, dass Stephanie ihr Spiegelbild hat, das für sie in die Schule geht und die Hausaufgaben macht. Denn wer kann sich schon vormittags auf Geometrie konzentrieren, wenn er nachmittags noch eine Mordserie aufklären muss? In ihrem neuesten Fall müssen Skulduggery und Stephanie einen jungen Teleporter namens Fletcher Renn beschützen. Dumm nur, dass der sich als größte Nervensäge auf Erden entpuppt und dass ihnen nicht nur die Diablerie im Nacken sitzt, sondern auch Remus Crux, der tollpatschigste Detektiv, den die Welt je gesehen hat. Der glaubt doch allen Ernstes, Skulduggery selbst sei der Teleporter-Mörder!

Wie finde ich das Cover?

Wieder mal treffend gestaltet,auch wenn man nur die Gesichter und die Flammen sehen kann.
Der Titel "Die Diablerie bittet zum Sterben" beschreibt genau die Ironie die,die Bücher so an sich haben.

Wie ist meine Meinung?

Okay,das Buch ist einfach nur der Wahnsinn!
Wow,als ich das Buch beendet habe,war ich so hibbelig auf den vierten Band,weil mir das Buch so gut gefiel.
Ich fand den zweiten Band schwächer,aber der hier toppt alle.
Sowie seine Vorgänger habe ich das Buch nahezu verschlungen,obwohl ich vorher die totale Leseflaute hatte.
Kritikpunkte finde ich hier eigentlich keine.
Das Buch baut einen Spannungbogen perfekt aus und dann kommt dieser Knall der alles entlädt.
Das Finale war GROßARTIG.Perfekt.
Eigentlich beginnt man die Rezension anders,aber da ich die May bin,verdrehe ich das.
In diesem Band tauchen alte sowohl neue als auch alte Bekannte auf,die Skul und Walküre ganz schön auf den Wecker gehen und sie auf Trab halten.
Mit der Nervensäge meine ich einen gewissen Fletcher Renn und die andere Nervensäge ist Remus Crux.
Mag sein,dass Walküre und Co. Fletcher bei Beginn nicht mögen,aber ich habe schon gewittert,dass er ein Genie sein wird.Was ich aber an ihm sehr zu schätzen weiß,ist seine Frisur!Wie eitel er doch ist.
Okay,das macht ihn bei ganz vielen nicht unbedingt sympathisch,aber versteht ihn doch,das ist die Frisur,die ihm das gewisse etwas verpasst,woran man sich dann orientieren kann,wie er aussieht und sich das bildlich vorstellen ist nicht wirklich schwer.Er ist glaube ich einer der wenigen Charakteren,an denen man sich sofort erinnert,wenn man an dieses Buch denkt.
Natürlich hat sich meine Theorie als richtig ergeben.Und zwar so was von.
Remus ist ein möchtegern Dektetiv,der einem wirklich auf die Nerven geht.
Versteht er denn nicht,dass er einen nicht einfach festnehmen kann,wenn man gerade beschäftigt ist?
Naja,das ist meine Ansicht.Anscheinend sehen Skul und Wallie das ähnlich.
Was ich auch ganz toll finde ist,dass sie selbst in den schlechtesten Momenten nicht ihren schwarzen Humor verlieren.
Der Sarkasmus ist einfach abgöttisch!Ich erwähne das sicherlich noch viele male,aber das ist Fakt.
Ganz toll ist auch,dass die Charaktere tiefgründiger sind als in den Vorgängern sind.
Ihre Charakterzüge werden immer eindeutig erkennbarer,sodass man sie einfach nicht verwechseln kann und sie gehen eine Entwicklung durch,die in den ersten Bänden gefehlt haben.
Die Handlung kam hier mehr voran,trotzdem blieben die Kämpfe die man sich so gut vorstellen kann nicht aus.
Die Dialoge sind natürlich einfach spitze ausgearbeitet.
Es wirkt alles authentisch,alles passte.
Die Buchreihe gehört seit neustem jetzt zu meinen Lieblingsreihen.

Fazit

Das Buch ist absolut perfekt!
Es hat alles,was ein Buch braucht,Spannung,Action,großartiges Finale,weiterentwickelte Charaktere und natürlich das beste an allem,ein grandiosen Humor!
Ich liebe ihn abgöttisch.
Geht euch die Reihe sofort besorgen,ihr werdet wirklich nichts bereuen,ich verspreche es.

Bewertung

☻☻☻☻☻

Kommentare:

  1. Ich werde demnächst Band 2 lesen, freu mich aber mittlerweile schon mehr auf Band 3 XD

    AntwortenLöschen
  2. Ach lustig, ich habe diesen Band heute auch rezensiert :D
    Freut mich, dass er dir so gut gefallen hat, ich fand ihn auch extrem gut und werde ganz sicher bald weiter lesen.
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  3. Die Reihe ist einfach nur legendär, da muss man gar nichts dazu sagen! Ich liebe SP!! :D Ich wünsch mir den neuen Teil zu Weihnachten, nur befürchte ich, dass ich in die Geschichte nicht mehr gut reinkommen, weil es enorm lang her ist seit ich den 5. Band gelesen habe ...

    Und in deiner Sidebar steht irgendwas dass deine Posts auf der Startseite unübersichtlich erscheinen. Hm, vielleicht packst du mal die beiden Sidebars zu einer zusammen und machst sie ein bisschen schmäler, oder gleich den ganzen Postbereich ein bisschen weiter. Dann ist da mehr Platz für Text und so ;)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar! ♡
Wenn ich etwas dazu zu sagen habe, findest du meine Antwort als Kommentar auf deinem Blog oder unter deinem Kommi bei mir, wenn du keinen hast (bzw. pausiert/geschlossen hast).

Liebste Grüße,
May

PS: Momentan moderiere ich die Kommentare, weshalb dein Kommentar nicht sofort erscheint, um sicherzustellen, dass ich auch keinen übersehe. Wenn deiner also erscheint, habe ich ihn auch schon gelesen :)